Magazin

Schlager & Schlemmen: Das Wochenende in Hessen

16.06.2017

Schlager, Schlemmen und jede Menge Live-Musik: es ist wieder einiges los in Hessen am Wochenende... Das sind unsere Highlights aus dem FFH-Land.

Ziegenhainer Salatkirmes

"Hoch die Tassen" in Schwalmstadt-Ziegenhain. Hier ist Kirmes-Wochenende. Genauer gesagt Ziegenhainer Salatkirmes - und das bis Montag. Mit reichlich Adrenalin-Schüben auf dem Alleeplatz. Hier drehen die Karussells ihre Runden. Am Samstag steigt sogar eine Premiere: um 11.00 Uhr mit dem allerersten Entenrennen auf der Schwalm. Höhepunkte sind am Sonntag um 14.00 Uhr der bunte Festzug mit über 50 Gruppen und dann abends Live-Musik im Kirmeszelt mit der PUR-Coverband „Abenteuerland“. Und an allen Kirmestagen herrscht unabhängig vom Programm - auf dem Alleeplatz und rund ums Zelt - sowieso geile Party-Stimmung.

Schlager-Party in Willingen

Willingen steht ja ohnehin für reichlich Party an jedem Wochenende. Heute gibt’s nochmal einen Extra-Zuschlag. „Viva Willingen“ startet – das Mega Open-Air-Festival mit allem, was die Schlager-Party-Szene zu bieten hat: Micki Krause, Peter Wackel oder DJ Ötzi sorgen für Mallorca-Feeling am Fuße des Ettelsbergs. Bis zu 20.000 Besucher werden erwartet. Motto: „Willingen ist nur einmal im Jahr!“ Und genauso feiern die Leute aus ganz Deutschland das hier auch. Um 12.00 Uhr wird losgefeiert. Zehn Stunden nonstop durch mit knapp 20 Stars auf der Bühne. Viva Willingen ist Samstag am Ettelsberg.

5. Butzbacher Hexentreiben

In Butzbach werden pünktlich zur Sommersonnenwende mit zurück ins Mittelalter genommen. Hier findet schon zum 5. Mal das Butzbacher Hexentreiben statt. Rund um den Hexen- und den Kirchplatz erwartet die Besucher ein mittelalterliches Marktgeschehen mit Wahrsagern, Kartenlegern, Schmuckständen und einem Hexenkräuterstand. Natürlich ist mit Met und Bier und leckeren Grillsachen auch für Speis und Trank gesorgt. Los geht es Sonntag ab 13 Uhr. Um 14 Uhr findet eine Führung zum Thema „Hexen in Butzbach“ statt – Kinder können sich ab 16 Uhr eine Grusellesung ansehen. Ab 19 Uhr steht die Band „Veytstanz“ auf der Bühne, die mit Gesang, Dudelsäcken, Trommeln und Flöten beweist, das Mittelalter nicht langweilig klingen muss.

Rutschmeisterschaft in Marburg

Im Marburger Aqua Mar steigt Samstag eine riesige Rutschmeisterschaft. „Lernt ihr noch oder rutscht ihr schon“ so lautet das diesjährige Motto und stimmt alle schon auf die Sommerferien ein. Ob im 5er-Team oder alleine, ob Profi oder blutiger Anfänger – hier kann jeder mitmachen. 10 Uhr gibt es für Kurzentschlossene noch die Möglichkeit sich anzumelden. Ab 11 Uhr wird dann mit den Wertungsdurchgängen begonnen. Gerutscht wird durch die 63 Meter lange Black-Hole-Rutsche die als Sprintstrecke unter den Rutschprofis bekannt ist. Ab 15 Uhr werden dann die Sieger bekannt gegeben, die sich dieses Jahr sogar zum ersten Mal für das Finale des Deutschland-Cups im Rennrutschen qualifizieren. Die Teilnahme ist kostenlos, lediglich der Eintritt des Aqua Mars muss bezahlt werden.

FFH Just White 2017 in Rüsselsheim

Gemeinsam feiern wir alle in weißen Klamotten zu den angesagtesten DJs und den coolsten Acts aus den Charts. HIT RADIO FFH macht am Samstag Rüsselsheim zu Hessens größtem Open Air Club! FFH-Just White! in der Hessentagsarena. Für euch am Start... Das DJ-Duo Gestört aber Geil, außerdem die Spaß-Hip-Hopper 257ers ("Holz"), Yvonne Catterfeld, Stereoact ("Die immer lacht"), Topic ("Home"), Mousse T. ("Horny"), Richard Judge ("Show Me Love") und Felix Moese aka FXMO ("What Kinda Man"). Dazu gibt's den fettesten Sound, Nebelfontänen, eine Riesen-Light und Laser-Show, Feuereffekte - und ganz viel weißes Konfetti.

"Ice Cream Festival" am Aartalsee

In Bischoffen findet am Wochenende zum ersten Mal das „Ice Cream Festival“ statt. Wer sich nichts darunter vorstellen kann; hier werden neben klassischer italienischer Eiscreme auch alle anderen internationalen Eiskreationen angeboten. Neben thailändische Ice Rolls, Frozen Yoghurt, Slush Ice, japanischen Ice-Crepes gibt es natürlich auch die bekannten belgischen Waffeln mit Eis. Die Besucher erwartet nebenbei auch tolle musikalische Live-Acts und eine lockere Atmosphäre mit gemütlichen Sitzgelegenheiten zum Verweilen. Wer sich allerdings austoben möchte, kann sich an einer Kletterwand versuchen oder die aus Neuseeland stammende Freizeitaktivität „Zorbing“ ausprobieren. Los geht es ab 12 Uhr, der Eintritt ist frei.


Genuss-Festival in Bad Soden-Salmünster

In Bad Soden-Salmünster schlemmt man sich am Wochenende durch den Tag. Beim Genuss-Festival verwandelt sich der Kurpark in ein Schlaraffenland! Es gibt richtig feine Haute-Cuisine mit leckeren Weinen, genauso aber auch Hausmannskost mit deftigen Leckereien vom Grill sowie ein Wein- und ein Bierdorf und durch eine Streetfood-Gasse. Dazu gibt es auch Live-Musik! Ab 14 Uhr mit Singer-Songwriter-Musik von „Chris & me“ und später mit dem Chor „New Voices“. Und das Beste: Der Eintritt ist bei allem frei. Viel Spaß beim Durchschlemmen beim Genuss-Festival im Kurpark in Bad Soden-Salmünster! Los geht’s um 12 Uhr.

Noch mehr Tipps unserer Reporter aus allen hessischen Regionen...

Florian Hennefarth

Reporter:
Florian Hennefarth

Weitere Magazin-Themen