Nachrichten >> Mittelhessen, Top-Meldungen

14-Jähriger sitzt nach Beil-Attacke in U-Haft

13.09.2017

© dpa

Symbolbild

Nach einem Angriff mit einem Beil auf seine Mutter ist gegen einen 14-Jährigen Haftbefehl erlassen worden. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt für Jugendliche gebracht, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft in Limburg am Freitag sagte.

Mutter lebensgefährlich verletzt

Die 49-Jährige wurde bei dem Angriff am Mittwoch in Elz (Kreis Limburg-Weilburg) lebensgefährlich verletzt, über ihren Gesundheitszustand gab es am Freitag keine neuen Angaben. Am Donnerstag hieß, sie schwebe in Lebensgefahr.

Streit um Schlafenszeit

Der 14-Jährige soll seine Mutter bei einem Streit in der gemeinsamen Wohnung angegriffen haben. Dabei ging es laut Staatsanwaltschaft um die Schlafenszeit des 14-Jährigen. Er wolle nicht um 21 Uhr ins Bett gehen, heißt es. Der Jugendliche selbst war dort noch am selben Tag festgenommen worden.

Mehr Wiesbaden-News

Mehr Meldungen