Nachrichten >> Mittelhessen, Top-Meldungen

Erste Hinweise auf geklauten Schoko-Laster

16.08.2017

Die Polizei hat erste Hinweise auf den im Kreis Marburg-Biedenkopf gestohlenen Schokoladen-LKW. Durch Zeugenhinweise konnte sie einen der beiden gestohlenen Anhänger finden. Dieser war leer bei einem Getränkemarkt in Kirchhain abgestellt.

Täter brauchten die Zugmaschine

Die Polizei ist sich sicher: Die Täter klauten zuerst den Lastwagen mit dem leeren Anhänger am Kieswerk in Niederweimar und fuhren damit dann Richtung Neustadt zum Schokoladen-Anhänger. Der war bereits fertig beladen zum Transport am nächsten Morgen abgestellt.

Unterwegs wurden sie den für sie nutzlosen leeren Anhänger los, indem sie ihn auf den Parkplatz eines Getränkemarkts in Kirchhain stellten. Die Polizei kann dadurch den Tatzeitraum auf zwischen 19 Uhr am Samstagabend und 13.30 Uhr am Sonntag beschränken.

Keine Spur bisher zur süßen Fracht

Von dem mit 20 Tonnen Nutella, Kinder-Riegeln und Überraschungseiern beladenen Anhänger fehlt weiterhin jede Spur, die Polizei hofft immer noch auf Zeugen, die den sehr auffällig lackierten Lastwagen gesehen haben. 

Sabrina Meier

Reporter:
Sabrina Meier

Mehr Mittelhessen-News

Mehr Meldungen