Nachrichten >> Top-Meldungen

De Maizière verlängert Grenzkontrollen erneut

12.10.2017

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Kontrollen an den deutschen Binnengrenzen für weitere sechs Monate verlängert. Die Sonderregelung auf Grundlage des Schengener Abkommens wäre am 11. November ausgelaufen. Betroffen sind nach Angaben des Innenministeriums nur die deutsch-österreichische Landgrenze sowie Flugverbindungen von Griechenland nach Deutschland.

Schutz vor Terroranschlägen

De Maizière verwies zur Begründung auf die Serie von Terroranschlägen in Deutschland und Europa. «Es bestehen auch weiterhin Defizite beim Schutz der EU-Außengrenzen sowie ein erhebliches Maß illegaler Migration innerhalb des Schengenraums», betonte er. Es sei Aufgabe der Innenminister, auf diese andauernde Lage angemessen zu reagieren. Die Verlängerung der Kontrollen sei mit den betroffenen Staaten abgesprochen, die EU-Gremien seien informiert.

Mehr Meldungen

2.Liga: Darmstadt 98 unterliegt auch in Düsseldorf

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 verliert in der 2. Fußball-Bundesliga immer mehr den Anschluss an die Spitzengruppe. Die «Lilien» unterlagen auch bei...

DEL2: Löwen Frankfurt siegen im Hessenderby

Große Freude bei den Löwen Frankfurt. Die Löwen siegen in der DEL 2 im Hessenderby gegen die Kassel Huskies mit 5:4. Unterdessen hat der EC Bad Nauheim eine...

Bundesliga: Mainz unterliegt Schalke 04

Der FC Schalke 04 arbeitet weiter erfolgreich an einer Rückkehr auf die internationale Fußball-Bühne. Der Revierclub von Trainer Domenico Tedesco setzte sich...