Nachrichten >> Nordhessen, Mittelhessen, Top-Meldungen

Bürger können hessische Verfassung mitgestalten

19.06.2017

© dpa

In Hessen gibt es theoretisch noch die Todesstrafe. Sie soll aber endlich aus der Verfassung gestrichen werden. Das ist einer von zahlreichen Vorschlägen, wie man die hessische Verfassung modernisieren kann. Eine Landtags-Kommission berät bereits seit längerem darüber.  

Ideen: Bürgerentscheide einfacher machen oder den Hessen-Dialekt schützen

Vier Vorschläge hat der Landtag bereits formuliert: Todesstrafe abschaffen, das Mindestalter für Landtagsabgeordnete von 21 auf 18 senken, die Hürden für Bürgerentscheide senken und die Förderung des Ehrenamtes als Staatsziel. Jetzt sind auch die Bürger gefragt: Was ist überholt- was fehlt in unserer Verfassung? Es gibt schon Ideen- die online oder bei Schülerdebatten aufkamen: Mehr Rechte für Kinder etwa, oder den Hessen-Dialekt per Verfassung schützen. Andere Vorschläge: Das Recht auf Wohnraum und kostenlose Bildung.

Bürgerforen in Gießen und Kassel: Hier kann jeder mitreden

Jetzt sollen auf Bürgerforen in Gießen (19. Juni, 19 Uhr in der Uni-Aula - moderiert von FFH-Nachrichten- und Hessen-Chef Patrik Baum gemeinsam mit Chefredakteur Frank Kaminski vom Gießener Anzeiger) und Kassel (20. Juni, 19.30 Uhr im Ständehaus) weitere Vorschläge gesammelt werden. In Rüsselsheim gab es bereits ein Bürgerforum.

Wenn Sie teilnehmen oder sich online beteiligen möchten: HIER gibt es alle Infos.

Hessen entscheiden per Volksabstimmung über jeden Punkt

Am Ende werden etwa ein Dutzend Verfassungsänderungen von einer Landtags-Kommission ausgewählt und dem Landtag zur Beschlussfassung vorgelegt. Dann stimmen die Hessen per Volksentscheid über jede einzelne ab - bei der nächsten Landtagswahl im Herbst 2018. 

Mehr Meldungen

Confed Cup: Deutschland im Halbfinale

Mit einem 3:1 (0:0)-Sieg gegen Kamerun hat die junge deutsche Fußball-Nationalmannschaft als Gruppensieger das Halbfinale beim Confed Cup erreicht. Die...

Formel 1 in Baku: Giftduell Vettel gegen Hamilton

Im irren Trümmer-Chaos von Baku hat Hitzkopf Sebastian Vettel wegen einer Rüpel-Attacke gegen Titelrivale Lewis Hamilton den Sieg verspielt, aber seine...

Kaluza neuer Präsident von Mainz 05

Johannes Kaluza ist neuer Präsident des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05. Der 62-jährige Unternehmer setzte sich bei der außerordentlichen...