Album der Woche

Sunrise Avenue - Heartbreak Century

06.10.2017

Die finnischen Poprock-Stars von Sunrise Avenue analysieren auf ihrem fünften Studioalbum, warum wir offenbar verlernt haben, glücklich und zufrieden zu sein. Willkommen im "Heartbreak Century"!

Gut vier Jahre sind vergangen, seitdem die finnische Truppe mit dem Gold- und Platin-prämierten Album "Unholy Ground" ihren bisher höchsten Chartentry seit der Bandgründung verbuchen konnte. Zeit die Frontman Samu Haber nicht nur auf erfolgreicher Tour verbracht hat, sondern auch mit einer großen Auszeit! "Mir wurde klar, dass ich dringend Abstand brauchte", erinnert sich der 41-jährige Sänger. "Abstand von Finnland, von der Band und von meinem bisherigen Leben. Also habe ich mir meine Gitarre geschnappt und bin zweieinhalb Jahre ganz alleine durch die halbe Welt gereist." Australien, Los Angeles, London, Kopenhagen, Göteborg, Stockholm, Helsinki, Berlin – verschiedenartigste Einflüsse, die sich heute auf dem Sound von "Heartbreak Century" wiederfinden.

Neben den klassischen, sofort wiedererkennbaren Sunrise Avenue-Elementen wie ansteckenden Harmonien, rockigen Gitarren und Samu Habers unverwechselbarem Gesang haben diesmal moderne Urban Folk-Elemente Einzug gehalten. Akustische Instrumente verbinden sich mit treibendem Rock zu einem organischen Mix.

"Eineinhalb Jahre lang ist absolut nichts passiert", so Samu weiter. "Ich habe für diese Platte insgesamt über 100 Songs geschrieben, die sich zwar ganz okay angefühlt haben, aber letztendlich doch nicht 'richtig' klangen. Doch eines Tages ist der Knoten dann mit 'I Help You Hate Me' geplatzt."

Zwei Stücke wurden sogar erst ganz knapp vor der allerletzten Deadline fertig: "Unser Schlagzeuger Sami nahm die Drum-Parts in seinem Homestudio im Norden Helsinkis auf, während die Producer Nicolas und Victor in Berlin und Stockholm den Rest zusammenfügten. Ich habe alles bei mir Zuhause am Rechner im Süden von Helsinki zu koordinieren versucht. Wir haben also zeitweise parallel in drei verschiedenen Städten in drei verschiedenen Ländern gearbeitet"; dem Internet sei Dank.

Sunrise Avenue - Heartbreak Century

Never let go
0:00
Heartbreak Century
0:00
I help you hate me
0:00
Afterglow
0:00
Point of no return
0:00
Flag
0:00
Let me go
0:00
Question Marks
0:00
Somebody Like Me (Crazy)
0:00
Beautiful
0:00
Room
0:00
Home
0:00

Mehr Alben der Woche

Neu bei FFH: Mark Forster - Kogong

Mit "Kogong" stellt Mark Foster seine neue Single vor, die ihm helfen soll, mehr auf sein Herz zu hören.